Wie wäre es denn mal mit… einem kleinen Anstoß zum „Glücklichsein“?

2. Beitrag_neu_6

Hallo meine Lieben,

es wird Zeit, eine weitere Rubrik ins Leben zu rufen – diese nennt sich „77 Karten für ein glückliches Leben“.

Kennt ihr das? Eigentlich wisst ihr, was gerade falsch läuft oder was ihr ändern müsstet, damit euch einige Sachen viel leichter von der Hand gehen, aber ihr könnt aus eurer eigenen Haut nicht heraus? Manche Dinge oder Mitmenschen tun euch einfach nicht gut, doch ihr traut euch nicht, eine klare Grenze zu ziehen? Ihr versucht möglichst alles perfekt und vor allem jedem Recht zu machen und vergesst dabei das Wichtigste – nämlich euch selbst? Manchmal scheint die Welt um euch herum einfach nur fies, hinterhältig und gegen euch zu sein?…

Ich könnte noch viele weitere solcher Situationen aufzählen, aber ich denke, ihr wisst schon, worauf ich hinaus möchte. Bei all dem Alltagsstress, den Verpflichtungen und dem Leistungsdruck, der auf uns lastet, sollte man sich selbst niemals vergessen. Seid stattdessen lieber kreativ, entspannt in der Sauna, trefft euch mit Freunden, tut euch was Gutes und vor allem, filtert auch immer das Positive aus einer Situation heraus! Klingt verdammt einfach – ist es aber leider heutzutage nicht immer. Manchmal fehlt einem einfach der Anstoß oder jemand, der einen in den „Allerwertesten“ tritt. Da aber nicht immer so jemand greifbar ist, habe ich die „77 Karten für ein glückliches Leben“ für mich entdeckt. Unter dem Motto “help yourself to get happy“ enthält die Kartenbox 77 Weisheiten, um sich selbst glücklich zu machen. Jede Karte bietet ein positives Tagesmotto, sowie eine kompakte Anleitung mit Tipps und Merksätzen dazu, das Leben zu genießen, trübe Tage zu überstehen und Krisen zu überwinden.

Bei mir gehört es mittlerweile zu meinem morgendlichen Ritual, so eine Karte zu ziehen. Das stärkt mich für den Tag und macht es mir manches Mal leichter, an das Positive zu denken. Daran möchte ich euch gerne teilhaben, indem ich fortan jeden Montag unter dieser Rubrik für euch bloggen werde.

Starten wir also heute mit dem Motto für diese Woche! Und hier ist es:

„Heute ist ein guter Tag – um sich ein Herz zu fassen“

Happy Box_neu

Wem die sogenannte „Happy Box von Horst Conen“ gefällt, dem sei verraten, dass  er sie über den Internethandel käuflich erwerben kann. Wer kreativ sein möchte, kann sich derartiges sicherlich ganz einfach selbst zusammenbasteln.

So, das war es dann auch schon für heute aus dieser Rubrik! Habt einen schönen Tag! Stay tuned…

Eure Lixie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s