Wie wäre es denn mal mit…Frühstückscerealien mal anders?

Hallo ihr Lieben,

auch heute gibt es (wie versprochen) noch einmal einen kurzen Ausflug in die Welt der Kuchen und Torten. Äußerlich ist mir dieses Exemplar leider nicht so gut gelungen. Ein zweiter Versuch war im Rahmen der ganzen Ostervorbereitungen aber leider nicht drin! Doch wie heißt es so schön: „Am Ende zählt der Geschmack“! 😉

Und da kommt das gute Stück, um das es heute geht – „Buttermilchtorte mit Dinkelpops und Pfirsich“:

Buttermilchtorte_8Wie einige von euch ja vielleicht schon wissen, bin ich großer Fan von Dinkelpops in Joghurt. Und so kam ich auf die Idee, meine geliebten Dinkelpops samt dem Joghurt in eine Torte zu verwandeln. Und das ist das Ergebnis:

Buttermilchtorte_4

Buttermilchtorte_2Insgesamt wurden in dieser Torte Dinkelpops, weiße Kuvertüre, Buttermilch, Joghurt, Sahne und Pfirsich miteinander verarbeitet. Die Creme wurde mit Hilfe von Gelatine gefestigt. Für Allergiker und Personen mit Histaminintoleranz heißt es hier also aufgepasst. Bitte nur bei Verträglichkeit die Gelatine oder etwa ein Ausweichprodukt wie z.B. Agar Agar verwenden. Wie es genau geht, könnt ihr euch wie immer auf der Seite „Rezepte von A bis Z“ anschauen, abspeichern und ausdrucken.

Buttermilchtorte_3

Buttermilchtorte_1

Nun wünsche ich euch aber erst einmal ein paar schöne, sonnige und entspannte Tage im Kreise eurer Lieben! Frohe Ostern und stay tuned…

Eure Lixie

Buttermilchtorte_10

 

 

 

 

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Wie wäre es denn mal mit…Frühstückscerealien mal anders?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s