Wie wäre es denn mal mit…einer Eiscreme aus Mango-Kürbis Curd zu indischem Brot?

Hallo Ihr Lieben,

heute gehe ich zusammen mit der lieben Melli und ihrer Tomateninsel auf vegetarische Weltreise (gerne mal den Link anklicken und bei ihr reinschauen!). Und unser Reiseziel ist – Indien.

Jetzt werden die Personen, die mich kennen denken „Lixie reist nach Indien? Im Ernst?“ Denn bis auf meinen Rufnamen Indra, der mit dem indischen Regengott im Zusammenhang steht und einigen hochgradigen Allergien auf typisch indische Gewürze, habe ich mit Indien wohl eher weniger gemeinsam. Und scharfes Essen ist bei Histaminintoleranz auch eher problematisch. Warum dann ausgerechnet Indien? Mango-Eiscreme_3 Mango-Eiscreme_4 Mango-Eiscreme_5 Mango-Eiscreme_8 Wer sich einmal ein wenig genauer mit diesem Land beschäftigt, der wird schnell feststellen, dass es zwar für seine große Gewürzvielfallt und scharfen Soßen bekannt ist. Es gibt aber auch hier etliche Speisen, in denen mit Schärfe und Würze eher zurückhaltend umgegangen wird. Sei es Brot oder Reis oder im Sektor „Desserts“ gibt es für Personen mit Histaminintoleranz jede Menge Variationsmöglichkeiten, die also auch ein Eintauchen in die indischen Essgewohnheiten erlauben. Und so habe ich mich über die Einladung von Melli wirklich sehr gefreut, obwohl ich zugeben muss, dass es zunächst eine echte Herausforderung für mich war. 😉 Mango-Eiscreme_16 Mango-Eiscreme_17 Mango-Eiscreme_18 Mango-Eiscreme_19 So überlegte ich zunächst einmal einige Zeit herum, las dies und das im Internet, um schließlich folgendes Dessert zu diesem Thema zusammen zu stellen:

„Eiscreme aus einem Mango-Kürbis Curd zu indischem Brot“ Mango-Eiscreme_15 Mango-Eiscreme_14 Die Eiscreme enthält typische Komponenten wie Joghurt, Minze, Mango und Kürbis. Alles kombiniert schmeckt einfach nur sündhaft lecker!       Mango-Eiscreme_11Mango-Eiscreme_9 Mango-Eiscreme_10 Aber das Brot ist der absolute Hammer. Ich habe dem Rezept noch etwas Zucker hinzugefügt und es anschließend mit Puderzucker bestreut. Super lecker kann ich euch sagen! Selbst die Kids stehen total darauf! Mango-Eiscreme_6Mango-Eiscreme_7 Probiert es unbedingt einmal aus! Die entsprechende Anleitung findet ihr wie immer auf der Seite „Rezepte von A bis Z“ (Buchstabe „B“, „E“ und „M“). Mango-Eiscreme_13 Mango-Eiscreme_12 Dir liebe Melli wünsche ich ab morgen viel Spaß bei der Zusammenfassung und freue mich schon auf das nächste Reiseziel auf deinem Blog! 😉

Meiner besten Freundin Melanie ein fettes Dankeschön dafür, dass ich mir die Eismaschine ausleihen durfte und sie mir so tatkräftig bei der Zubereitung geholfen hat (dicken Drücker)!

Und allen weiteren wünsche ich noch einen erholsamen und genussreichen Abend! Stay tuned…

Eure Lixie

PS: Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Mai! 😉

Advertisements

8 Gedanken zu “Wie wäre es denn mal mit…einer Eiscreme aus Mango-Kürbis Curd zu indischem Brot?

  1. Auch wenn es nicht perfekt gerade passt, aaaber ich hab letztens eine Mango-Chili-Soße gekauft! Der Wahnsinn! Passt vielleicht aber nicht so in Eis.. Also die Schärfe.
    Indien ist spannend, aber so ganz kann ich mich da noch nicht mit anfreunden.
    Einen schönen Feiertag wünsche ich dir!

    Gefällt mir

    • Mango-Chili ist auch ne super Kombi! Hatte auch erst dran gedacht Chili zu verwenden, fand dann aber auch, dass es nicht so gut passt! Und scharf vertrage ich ja leider auch nicht so gut! 😊 Für mich ist Indien aufgrund der Gewürze auch eher problematisch, aber es hat Spaß gemacht, sich damit ein wenig auseinander zu setzen. Ich wünsche Dir ebenfalls einen schönen Feiertag und LG!

      Gefällt mir

  2. Als ich den Titel deines Rezeptes gelesen habe, war ich zuerst skeptisch: Eis und Brot? Was macht sie denn da? 😉 Aber nachdem ich jetzt den ganzen Artikel gelesen habe, denke ich mir nur noch „Wow, was für eine tolle Idee“. Danke für deine Teilnahme an meiner Weltreise mit diesem tollen Rezept!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s