Wie wäre es denn mal mit…leckerem Putengeschnetzeltes?

Hallo ihr Lieben,

heute heißt es für mich und meine Lieben „Koffer packen und ab ins nahegelegene Hamburg düsen“. Hamburg meine Perle… ich freue mich schon auf Dich. ;-D

Zunächst wird bei Familie halt gemacht. Die Kids werden dann für eine Nacht bei meiner Schwester und meinem Schwager in Spee untergebracht und mein Mann und ich haben uns im Side Hotel in Hamburg eingebucht. Und ich bin schon so gespannt…! Es warten eine Junior Suite und ein 450 m² großer Spa-Bereich auf uns. So werden wir Hamburg auch einmal von einer anderen Seite kennenlernen.

Die Kamera ist natürlich schon eingepackt, die Akkus sind aufgeladen und das Blitzgerät ist ebenfalls mit dabei. Denn ich hoffe auf jede Menge toller Fotos, die ich euch aus Hamburg mitbringen kann. Vielleicht seid ihr schon genauso gespannt und neugierig wie ich? Oder ihr habt selbst schon Erfahrungen mit dem Side Hotel gemacht?

Eins ist auf alle Fälle auch klar: Verhungern werden wir in Hamburg sicherlich nicht! Trotzdem werden wir uns vor Abfahrt noch einmal ein wenig stärken. Und zwar mit einem leckeren Putengeschnetzeltes… Putengeschnetzeltes_6Und so wird es gemacht:

Zutaten (4 Personen):

  • 800 g Putenfleisch
  • 3 große Karotten
  • 400 g frische Champignons
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Becher Joghurt
  • 100 ml Sahne
  • Frische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • etwas Mehl
  • Öl zum Braten

Putengeschnetzeltes_11

Putengeschnetzeltes_9 Putengeschnetzeltes_8 Anleitung:

  1. Putenfleisch in kleine Stücke schneiden.
  2. Mit Salz und Pfeffer und etwas Mehl bestäuben. Einmal kräftig mit der Hand durchmischen.
  3. Karotten und Zwiebeln schälen und klein schneiden.
  4. Champignons putzen und ebenfalls klein schneiden.
  5. Öl in der Pfanne erhitzen.
  6. Das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten; anschließend die Zwiebel und die Karotten hinzufügen und ebenfalls erhitzen.
  7. Wenn das Fleisch gar und das Gemüse bissfest ist, die frischen Champignons hinein geben. Diese kurz mitbraten, mit dem Joghurt und der Sahne anreichern und mit Salz, Zucker, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken.
  8. Kurz warten bis die Soße ein wenig andickt und dann heiß servieren.

Putengeschnetzeltes_5 Am besten serviert ihr dazu Reis oder Nudeln. Das Rezept gibt es wie immer zum Ausdrucken und Abspeichern auf der Seite „Rezepte von A bis Z“ (Buchstabe „P“). Putengeschnetzeltes_10 Zum Schluss noch einen kleinen Deko-Tipp: Wie ihr seht, funktioniere ich für die ein oder andere Leckerei einfach meine geliebten Café-au-Lait – Tassen um. Ich finde so ein Süppchen, Eintopf oder auch wie in diesem Fall ein Geschnetzeltes machen sich wunderbar darin und schmecken absolut vorzüglich! Warum muss es denn immer ein tiefer Teller sein? Und mit der Plastikgabel und dem weißen Küchentuch könnte es schon fast als „Geschnetzeltes to go“ durchgehen, hahaaaa…. ;-D Putengeschnetzeltes_3 So, dann wünsche ich euch allen einen schönen, sonnigen und genussvollen Tag. Seid gespannt auf meinen Hamburg-Report! ;-D Stay tuned…

Eure Lixie

Advertisements

4 Gedanken zu “Wie wäre es denn mal mit…leckerem Putengeschnetzeltes?

  1. Oh Lixie, Hamburg ist wirklich meine Lieblingsstadt. Da habe ich Glück, dass sie so sehr bei mir in der nähe ist und dann auch noch meine Tochter dort wohnt. Es gibt so viele schöne Ecken, die ich aber auch noch nicht alle kenne. Ich bin gespannt auf deinen Bericht.
    Liebste Grüße Maren

    Gefällt mir

    • Guten Morgen Maren, Hamburg ist wirklich schön! Wir haben ebenfalls Familie und Freunde hier wohnen und sind immer wieder gerne hier! Und ich bin hier ne Weile zur Uni gefahren! Aber alle Ecken kenne ich auch noch lange nicht! Von uns aus ist Hamburg sehr gut erreichbar! Über die A7 bin ich 45 bis 60 Minuten unterwegs. Mensch Maren, dann wird es mal Zeit, dass wir uns hier in Hamburg zum Klönschnack treffen! LG und einen schönen Tag! PS: Wir sind vom Hotel bisher wirklich begeistert! 😊😃

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s