Wie wäre es denn mal mit…einem saftigen Mini-Dinkel-Gugelhupf mit Kirschen oder auch Stück für Stück bis(s) ins WM Finale?

Hallo ihr Lieben,

am Donnerstag ist es wieder soweit. Dann wird es für unsere DFB-Elf auf ihrem Weg ins WM-Finale gegen die USA sicherlich erneut ordentlich zur Sache gehen. Ein „Unentschieden“ würde derzeit reichen, um ins Achtelfinale und zudem auch als als Gruppensieger einzuziehen. Ich hoffe nur, die Jungs machen es dieses Mal weniger spannend als bei der letzten Partie gegen Ghana.

Eine Partie, die für mich sowieso eine besondere Brisanz hatte, da ein Teil meiner „Big-Family“ aus Ghana stammt und somit ein kleines bisschen Herzblut natürlich auch für unsere Freunde aus diesem Part Afrikas schlägt. Dennoch habe ich (wie wahrscheinlich die meisten) gehofft, dass die Deutsche Nationalmannschaft an ihren Erfolg vom ersten Spiel anschließen kann und uns mit ansehnlichem und taktisch einwandfreiem Fußball begeistern würde. Das Endergebnis kennt ihr ja sicherlich alle.

Da wir dennoch optimistisch bleiben möchten, ist der Donnerstagabend natürlich schon einmal für ein weiteres fußballerisches „Stell-Dich-Ein“ geblockt. Meine Familie und ich werden die Jungs dann im wahrsten Sinne des Wortes Stück für Stück auf ihrem Weg begleiten. Denn wie ihr aus dem letzten Beitrag bereits wisst, wird bei Familie „Pott“ nicht nur geschaut, sondern auch nach Herzenslust geschlemmt. Dieses Mal soll es ein saftiger Mini-Dinkel-Gugelhupf mit Kirschen richten. Mini-Gugelhupf_23Und so wird der kleine Leckerbissen gemacht: Zutaten (ca. 36 Stck):

  • 100 ml Sahne
  • 2 Eier
  • 70 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 80 ml Olivenöl (oder Sonnenblumenöl)
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 500 g Kirschen (gewaschen, entkernt und klein geschnitten)
  • 1 TL Backpulver (oder Alternativprodukt)
  • Mini-Gugelhupf- Backform

Mini-Gugelhupf_24 Mini-Gugelhupf_25 Anleitung:

  1. Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Sahne, Eier, Milch, Zucker und Olivenöl in eine Schüssel geben und alles mit einem Schneebesen kräftig miteinander verrühren.
  3. Anschließend Backpulver und Mehl miteinander vermischen und ebenfalls unter die Ölmasse rühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  4. Zuletzt die Kirschen unterheben.
  5. Den fertigen Teig  in die Gugelhupf-Backform füllen und für ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.
  6. Backform aus dem Backofen entnehmen, die Gugel aus der Backform lösen und auskühlen lassen.
  7. Dekorieren. Servieren.

Mini-Gugelhupf_29 Mini-Gugelhupf_28 Mini-Gugelhupf_27 Der Mini-Dinkel-Gugelhupf ist nicht nur unglaublich lecker. Er ist außerdem sehr schnell zubereitet und ihr braucht nicht einmal eure Küchenmaschine dreckig zu machen. ;-D Mini-Gugelhupf_2 Mini-Gugelhupf_1 Mini-Gugelhupf_8Wer möchte kann den Gugelhupf natürlich auch noch nach Lust und Laune mit Schokolade, Zuckerguss und anderen Leckereien verzieren. So sieht er beispielsweise aus, wenn ein vierjähriges Mädchen die Richtung angibt:

Mini-Gugelhupf_7 Mini-Gugelhupf_10Mini-Gugelhupf_6Der Gugelhupf funktioniert im Übrigen auch wunderbar mit Heidelbeeren oder Johannisbeeren. Das Rezept gibt es wie immer für euch zum Ausdrucken und Abspeichern auf der Seite „Rezepte von A bis Z“ (Buchstabe „G“). Mini-Gugelhupf_22Mini-Gugelhupf_21 Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbacken und einen schönen und genussvollen Tag.

Mini-Gugelhupf_12

Stay tuned…

Eure Lixie

Advertisements

13 Gedanken zu “Wie wäre es denn mal mit…einem saftigen Mini-Dinkel-Gugelhupf mit Kirschen oder auch Stück für Stück bis(s) ins WM Finale?

    • Vielen lieben Dank Maren! Jupp bei uns dreht sich Moment wirklich vieles um die WM! Aber irgendwie macht es ja auch Spaß, die Spiele zu gucken, mitzufiebern und natürlich etwas Leckeres dabei zu essen! Die Jungs freuen sich jedesmal riesig über ein süßes Teil im Mund! Und ich backe ja eh gerne! So passt das ganz gut zusammen! 😊LG zurück Lixie

      Gefällt mir

      • Ach ja! Der Arme! Das heutige Spiel ging für Italien ja leider nicht erfolgreich aus! Ich bin nun wirklich gespannt, wie unsere sich weiterhin schlagen, nachdem einige der weltbesten Mannschaften so früh ausgeschieden sind! Bleibt auf alle Fälle spannend, denn die WM hat bis jetzt jede Menge Überraschungen parat! 😊

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s